Pferdesport in der Ortenau    

Der Preis der Besten Jugendarbeit geht in die nächste Runde. 2021 wird der Wettbewerb bereits zum 15. Mal ausgeschrieben. Das diesjährige Thema lautet:
„Unser Pferdestall bzw. unsere Pferdesportanlage - hier fühlen sich nicht nur Pferde wohl“.

Der diesjährige Preis der Besten Jugendarbeit greift das Thema Biodiversität auf Pferdesportanlagen auf. Die Vereins-/ Betriebsjugend soll anhand von Bildern mit Beschreibung dokumentieren welche Artenvielfalt auf ihrer Anlage vorhanden ist und auch was zur Förderung der Artenvielfalt z.B. durch den Bau von Nistkästen oder Insektenhotels, Blühwiesen, im Verein oder Betrieb unternommen wird.

Dieser Wettbewerb richtet sich an alle Pferdesportvereine und Pferdebetriebe in Baden-Württemberg, die dem Verband angeschlossen sind und ist mit einem Preisgeld von insgesamt 3.000 € ausgeschrieben.

Und so könnt ihr mitmachen:

  • Schickt uns eure Dokumentation zum oben genannten Thema in Papier oder Datei Form (Word, Power Point, PDF o.ä.).
  • Wichtig: Bitte unbedingt in eurer Bewerbung die Kontaktdaten des Ansprechpartners (Email und Telefon) angeben.
  • Einsendungen bitte bis 10.01.2022 an: Pferdesportverband Baden-Württemberg e.V., Petra Rometsch, Murrstrasse 1/2, 70806 Kornwestheim oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Anhang finden Sie einen Fragebogen von der FN bzw. dem Pferdesportverband/Landeskommission Frau Günther für die Überarbeitung der WBO 2024.

Es wäre eine große Hilfe, wenn Sie an dieser Befragung teilnehmen und außerdem den Fragebogen an organisierte und nicht organisierte WBO-Reiter, -Fahrer und -Voltigierer weitergeben würden. Es ist wichtig, auch die Pferdesportler zu erreichen, die seit Jahren auf den Breitensportlichen Veranstaltungen starten und die nirgendwo namentlich erfasst sind, denn auch deren Meinung zu den Themen wäre sehr wertvoll. 

Online-Fragebogen:
https://forms.gle/as8xJadZGJ9sivKB8

oder übersenden Sie den Fragebogen per Mail, Post oder Fax bis zum 11.01.2021 an die
Geschäftsstelle des PSV Baden-Württemberg, z.Hd. Charlotte Günther, Murrstraße 1/2, 70806 Kornwestheim,
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Fax.: 07154/832829.

Herzlichen Dank.

Anhänge:
DateiBeschreibung
Diese Datei herunterladen (FragebogenWBOALLE.pdf)FragebogenWBO 

Info vom Württembergischen Landessportbund e.V.:

Wir möchten Sie darüber informieren, dass das Bundesministerium der Finanzen mit Schreiben vom 07.11.2013 (auch aufgrund des im März 2013 beschlossenen Gesetzes zur Stärkung des Ehrenamtes) neue Muster für Zuwendungsbestätigungen (Spendenbescheinigungen) veröffentlicht und hierzu zahlreiche Erläuterungen gemacht hat (s. Anlage).

Für gemeinnützige Vereine/Verbände sind im Regelfall zunächst die beiden neuen Muster für Geldzuwendungen/Mitgliedsbeitrag und für Sachzuwendungen zu verwenden. Dies sind die Anlage Nr. 3 und die Anlage Nr. 4 in dem beigefügten Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen.

Die neuen Muster für Zuwendungsbestätigungen sind ab sofort zu verwenden. Es wird seitens der Finanzverwaltung nicht beanstandet, wenn bis zum 31. Dezember 2013 die bisherigen Muster für Zuwendungsbestätigungen verwendet werden.

 

Andreas Hettich

Württembergischer Landessportbund e.V.

Telefon: 0711/28077-124

Fax: 0711/28077-108

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

VereinsServiceBüro

Telefon: 0711/28077-125

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Informationen finden Sie auch unter www.wlsb.de und www.wsj-online.de

Gemeinsam für den Sport - die WLSB-Stiftung finden Sie unter www.wlsb-sportstiftung.de

Anhänge:
DateiBeschreibung
Diese Datei herunterladen (BMF-Schreiben mit Muster vom 07_11_2013.pdf)Schreiben des BMF mit Muster