Pferdesport in der Ortenau    

von links : Björn Kern, Lilly Ruf, Svenja Krämer, Gerhard Hürster, Klaus Haag, Edwin Burger, Carolin Wörz, Sina Christ, Thomas Panther Bild: Jonas Kleinmann

Die Ringmeisterschaften im Fahren wurden im Rahmen des Fahrturnieres beim Reit- und Fahrverein Legelshurst ausgetragen.

Herzlichen Glückwünsch an alle Ringmeister/innen!

1-Spänner Pferde

Gold:     Edwin Burger
Silber:    Björn Kern
Bronze:  Sina Christ

1-Spänner Pony

Gold:     Carolin Wörz
Silber:    Svenja Krämer

2-Spänner Pferde

Gold:     Gerhard Hürster

2-Spänner Pony

Gold:     Klaus Haag
Silber:    Lilly Ruf
Bronze:  Thomas Panther

Ein Versehen bei der Ermittlung des Juniorenmeisters 2019 des Ortenauer Reiterringes korrigierten am Sonntag bei der Breitensportlichen Veranstaltung des Ortenauer Reiterringes dessen Vorsitzender Hans-Jürgen Schnebel und Jugendwartin Daniela Leitermann. Nach Dressur und Stilspringen mit Stechen nach Fehler und Zeit, beides in der Klasse A mit dem gleichen Pferd zu reiten, lag Melina-Shary Mild vom Reiterverein Altenheim gemeinsam ebenfalls auf Rang drei. Da dies beim Messeturnier nicht bemerkt wurde, erhielt das 14-jährige Nachwuchstalent die Bronzemedallie nun in Kehl überreicht.

Foto (km-fotografie) von links: Jugendwartin Daniela Leitermann, Melina-Shary Mild und Ringvorsitzender Hans-Jürgen Schnebel

hintere Reihe vl. die Medalliengewinner im Springen: Florian Sucher (2.), Anna-Marlena Zehnle (Ringmeisterin), Tobias Müller (3.)
vordere Reihe vl. die Medalliengewinner bei den Junioren: Sandra Kircher (Chefin Messe Offenburg), Leonie Klein (2.), Harald Meisinger (2. Vorstand ORR), Alena Lusch (Juniorenmeisterin), Jara Krieg (3.), Hans-Jürgen Schnebel (1. Vorstand ORR)
Foto: Sarah Moser (ORR)

Die Ringmeisterschaften der Junioren & Springmeister wurden im Rahmen der Oberrheinmesse Offenburg ausgetragen.

Herzlichen Glückwünsch an alle Ringmeister/innen!

Junioren Meisterschaften:

Gold:   Alena Lusch, RV Kehl-Sundheim
Silber   Leonie Klein RV Ichenheim
Bronze: Jara Krieg, RV Ichenheim & Melina-Shary Mild, RV Altenheim (nicht auf dem Bild)

Spring Meisterschaften:

Gold:   Anna-Marlena Zehnle, RV Lahr
Silber   Florian Sucher, RV Fautenbach
Bronze: Tobias Müller, RV Ichenheim

Der Wanderpokal der Stadt Offenburg aus dem Oberrheinischen-Mannschafts-Championat geht nach Ichenheim.

Foto vlr: Eike Rebecca Gerken, Steven Ketterer,  Herr Fritz (Messe Offenburg), Hans-Jürgen Schnebel (1. Vorstand ORR), Jara Krieg, Harald Meisinger (2. Vorstand des ORR), Sofie Riester des ORR), Harald Meisinger (2. Vorstand des ORR),

Gold ging an die Mannschaft aus Ichenheim:
Jara Krieg mit Nice Guy
Eike Rebecca Gerken mit Bel Esprit
Steven Ketterer mit Chuck
Sofie Riester mit Chico Blue

Silber ging an die Mannschaft aus Ihringen:
Waldemar Schneider mit Donnerball S
Markus Schindler mit Farah Diba W
Heike Wagner mit Tamira T.B.
Tobias Engler mit Aanisah

Platz drei ging an die Mannschaft aus Schutterwald:
Clara Schondelmaier mit Walesco,
Karin Schöffel mit Coolio H,
Katrin Hertig mit Calimero,

Herzlichen Glückwunsch an alle platzierten Teilnehmer! 

Die Siegerin der Finalprüfung des Messe-Offenburg Cup kommt aus Kenzingen und heißt Heike Wagner mit Tamira T.B.

Die Gesamtwertung gewinnt:
Karin Schöffel RV Schutterwald vor
Laura Breithaupt RV Lahr und
Lilli Schwärzel RV Ichenheim

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Erfolgen.

Foto vlr: Karin Schöffel mit Coolio H, Hans-Jürgen Schnebel (1. Vorstand des ORR), Harald Meisinger (2. Vorstand des ORR), Herr Fritz (Messe Offenburg) Foto: Sarah Moser (ORR)

Foto: Hans-Jürgen Schnebel (1. Vorstand des ORR) gratuliert Nicole Schwarz zum Doppelsieg

Nicole Schwarz war die dominierende Reiterin beim Oberrheinmesse Championat.

Im Einlaufspringen der Klasse M* gewann sie mit der vielversprechenden Lillet vor Christopher Herz vom Hofgut Mahlspüren am Bodensee mit Parabelle und dem Meißenheimer Bernhard Wehr.

Nur im Mannschaftsspringen  der südbadsichen Reiterringe blieb Nicole Scharz ohne Schleife, das lag allerdings nicht an ihr - sie war mit Lillet fehlerfrei geblieben. Der Reiterring Hardt (Region zwischen Karlsruhe und Bruchsal) ist seit Anfang neben dem Elsaß als Gast außerhalb Südbadens mit dabei war in diesem Jahr wieder am Ende vorne. Trotz des Parallelturniers in Linkenheim war man mit einer Mannschaft und zahlreichen Fans angereist, die den Sieg von Manuel Back/Lupo, Josephine Schütz/Cantari, Melanie Mack/Siska und Oliver Süß/Räuberkönig bejubelten. Erstmals stellte der Reiterring Bodensee wieder eine Mannschaft und hätte Schlussreiter Christian Wieber mit Jack Sparrow keinen Abwurf gehabt, wären er und seine Kollegen Manuel Feige/Quentina, Christopher Herz/Parabelle und Alexander Auer/Chappy vorne gewesen.

Die Gastgeber aus der Ortenau folgten auf den Plätzen drei (Tobias Müller, Bernhard Wehr, Heike Meisinger, Gerd Wensing) und vier (Alexandra Biedermann, Verena Schieler, Sina Schütze und Anna Marlena Zehnle) vor den Mannschaften Breisgau-Kaiserstuhl und Oberrhein.

Im Einzelfinale, einem Zweisterne-M mit Siegerrunde dominierte dann Nicole Schwarz mit ihren Top-Pferden.

Angehängt finden Sie die einzelnen Ergebnisse aus dem Oberrheinmesse Championat und Mannschaftsspringen der Klasse M*.

 

Anhänge:
DateiBeschreibung
Diese Datei herunterladen (2019_Oberrheinmesse Championat und Mannschaft.pdf)Messe Championat und MannschaftM* 

Am heutigen Sonntag wurden die ersten Springprüfungen auf der Messe in Offenburg ausgetragen.

Die Einlaufprüfung der Badenova-Springtour konnte Sina Schütze vom RV Lahr mit Contessa für sich entscheiden.

In der Finalprüfung eine Springprüfung der Klasse L mit Stechen setzte sich Florian Sucher mit Lukas WS aus Fautenbach an die Spitze.

Wir gratulieren den beiden Siegern aus der Ortenau und allen platzierten Teilnehmer herzlich.

Die Erfolge finden Sie unter:
https://www.fnverlag.de/fn-erfolgsdaten/veranstaltung/26848/Oberrheinisches-Championat-fuer-Sued--und-Nordbaden-Finale-Badenova-Springtour-2019-Meisterschaften-des-Ortenauer-Reiterringes-Offenes-Messeturnier-Offenburg-Messe

Foto: RRFV Meißenheim / Dagmar Schulte
vlr: Ludwig Börsig, Elisa Groß, Harald Meisinger, Chiara Hansmann, Hans-Jürgen Schnebel, Jara Krieg, Helmut Mett

Die Ringmeisterschaften der Junioren in der Vielseitigkeit 2019 wurden auf dem Herbstturnier in Meißenheim ermittelt.

Herzlichen Glückwünsch an die drei Meisterinnen

Gold:   Hansmann Chiara, RV Lahr-Reichenbach
Silber   Groß Elisa, RV Schutterwald
Bronze: Krieg Jara, RV Ichenheim

Anhänge:
DateiBeschreibung
Diese Datei herunterladen (2019_VS_ORR_Meister_Jun.pdf)Junioren VS ORR 

Foto: RRFV Meißenheim / Dagmar Schulte
vlr: Alexandra Voigt, Harald Meisinger, Melina-Shary Mild, Petra Gronau, Laureanne Hoeltzel-Waldmann

Die Ringmeisterschaften der Dressurreiter 2019 wurden mit den Turnieren in Achern, Offenburg, Ottenheim, Kehl-Sundheim und Meißenheim ermittelt. Das Finale in Meißenheim fand vergangenes Wochenende statt.

Herzlichen Glückwünsch an die drei Meisterinnen

Gold:   Melina-Shary Mild, RC Altenheim
Silber   Alexandra Voigt, RV Schutterwald
Bronze: Laureanne Hoeltzel-Waldmann, RV Ichenheim

 

Anhänge:
DateiBeschreibung
Diese Datei herunterladen (2019_Dressurmeister_ORR.pdf)Ringmeister Dressur